Nachlese zum Vorlesewettbewerb

Am Frei­tag, den 10.11.2017 fand der 9. BVE-Vor­le­se­wett­be­werb statt. 17 tap­fe­re Mäd­chen und Jun­gen aus den 3. und 4. Klas­sen der Eller­au­er Grund­schu­le haben den etwa 120 Zuhö­rern im Bür­ger­haus span­nen­de und lus­ti­ge Geschich­ten vor­ge­le­sen. Die Qua­li­tät der Bei­trä­ge war auf hohem Niveau und gab Anlass für stol­ze Eltern und Leh­rer.

Bei den drit­ten Klas­sen sorg­ten die Gewin­ner mit tol­len Auf­trit­ten für ein Novum beim Vor­le­se­wett­be­werb. Die 5-köp­fi­ge Jury konn­te und woll­te sich für kei­nen ein­zel­nen Sie­ger ent­schei­den und ver­gab daher kur­zer­hand gleich zwei­mal den 1. Platz an Jonah von Schud­nat und Lisa Rohr. Drit­ter wur­de Alex­an­der Schulz.
Bei den Viert­kläss­lern begeis­ter­te Mar­ta Bern­hardt das Publi­kum und die Juro­ren mit einem her­vor­ra­gend vor­ge­le­se­nen Aus­schnitt aus der bekann­ten Kin­der­buch­rei­he „Das Sams“. Knapp dahin­ter lan­de­ten Han­nah Spie­ring und Jana Wied­mann.

Ein wei­te­res High­light bot der 13jährige Eller­au­er Jarik Foth, der 2013 Zwei­ter beim BVE-Vor­le­se­wett­be­werb wur­de und kürz­lich den Bun­des-Vor­le­se­wett­be­werb gewann. Er begeis­ter­te den Saal, indem er abso­lut sou­ve­rän, locker und kurz­wei­lig die Ver­an­stal­tung  mode­rier­te.

Der Bür­ger­ver­ein Ellerau dankt allen Vor­le­sern, Besu­chern, Spon­so­ren, Hel­fern und auch der Jury, die zu die­sem schö­nen Event bei­getra­gen haben und freut sich bereits auf den 10. Vor­le­se­wett­be­werb am 09. Novem­ber 2018.

 

Bil­der zum Vor­le­se­wett­be­werb 2017

Zum Betrach­ten der Gale­rie auf das Bild kli­cken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen