Slider
Herzlich willkommen auf der Internet-Seite der
Wählergemeinschaft
BÜRGERVEREIN ELLERAU (BVE).

„Weg mit allen Politikern!“

Sowas oder Ähn­li­ches hört und liest man lei­der immer wie­der. Natür­lich ist nie jeder mit allen poli­ti­schen Aus­sa­gen und Ent­schei­dun­gen ein­ver­stan­den. Zu unter­schied­lich sind die per­sön­li­chen Bedürf­nis­se und Emp­fin­dun­gen. Aber wenn mal wie­der der­art ver­all­ge­mei­nert über die Poli­tik geschimpft wird, dann möch­te man den­je­ni­gen ger­ne ent­ge­gen­ru­fen: „Dann macht es doch bes­ser!“ Den­je­ni­gen die dar­auf mit einem „Ger­ne, nur wie?“ ant­wor­ten wür­den, möch­ten wir

Wei­ter­le­sen…

Verdrehte Fakten

Im Quick­bor­ner Tage­blatt vom 16.11.2017 wird berich­tet, dass der SPD-Orts­vor­sit­zen­de Schmidt-von Koss zum Spit­zen­kan­di­da­ten für die Kom­mu­nal­wahl gewählt wor­den ist. Vor weni­gen Wochen war in der SPD Ellerau noch von zwei Bür­ger­meis­ter-Kan­di­da­ten die Rede: Lars Schmidt-von Koss und Clau­dia Han­sen. Nun hat sich offen­bar der Orts­vor­sit­zen­de Schmidt-von Koss in einer Kampf­ab­stim­mung knapp durch­ge­setzt. Fest­zu­hal­ten ist zunächst ein­mal, dass Schmidt-von Koss zur­zeit gar nicht wähl­bar wäre, weil

Wei­ter­le­sen…

Nachlese zum Vorlesewettbewerb

Am Frei­tag, den 10.11.2017 fand der 9. BVE-Vor­le­se­wett­be­werb statt. 17 tap­fe­re Mäd­chen und Jun­gen aus den 3. und 4. Klas­sen der Eller­au­er Grund­schu­le haben den etwa 120 Zuhö­rern im Bür­ger­haus span­nen­de und lus­ti­ge Geschich­ten vor­ge­le­sen. Die Qua­li­tät der Bei­trä­ge war auf hohem Niveau und gab Anlass für stol­ze Eltern und Leh­rer.

Bei den drit­ten Klas­sen sorg­ten die Gewin­ner mit tol­len Auf­trit­ten für ein Novum beim Vor­le­se­wett­be­werb.

Wei­ter­le­sen…

Vorlesewettbewerb im Bürgerhaus

Am Frei­tag, den 10. Novem­ber ab 17:00 Uhr ver­an­stal­tet der Bür­ger­ver­ein Ellerau (BVE) zum 9. Mal sei­nen Vor­le­se­wett­be­werb im Eller­au­er Bür­ger­haus, um die bes­ten Vor­le­ser der 3. und 4. Klas­sen der Grund­schu­le Ellerau zu ermit­teln.

Aus jeder Klas­se wer­den drei Teil­neh­mer einen selbst aus­ge­wähl­ten Text vor­le­sen. Die Sie­ger wer­den von einer Jury ermit­telt und erhal­ten Bücher­gut­schei­ne. Den jeweils bes­ten Jahr­gangs­klas­sen winkt zudem noch Geld für die Klas­sen­kas­se. Ermög­licht wird dies dank der Unter­stüt­zung der VR-Bank, der Büche­rei Theo­phil und Blu­men­haus Röhrs.

Wei­ter­le­sen…

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen